Widerrufsrecht

Erfolgt eine – wenn auch unverschuldete – Absage seitens der Teilnehmer*innen fallen folgende Stornogebühren an:

  • bis zum 31. August 2021: 20 % der Teilnahmegebühr
  • ab dem 01. September 2021: 50 % der Teilnahmegebühr
    Eine Rückerstattung erfolgt aus organisatorischen Gründen erst nach dem Kongress.

Eine Stornierung muss unter Angabe des Kontoinhabers, der IBAN und des Zahlungsmittels schriftlich erfolgen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall per Email an info@stillen.de.

Das Fernbleiben vom Online-Kongress, unabhängig vom Zeitpunkt, befreit nicht von der Zahlungspflicht.

Sollte die Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt oder aus wichtigen Gründen (z.B. wegen Erkrankung der Referent*innen oder aufgrund zu geringer Teilnehmer*innenzahl) abgesagt werden müssen, werden die Teilnehmer*innen umgehend informiert. Die Veranstaltungsgebühr wird in diesem Fall zu 100% erstattet. Ein Anspruch auf Ersatz aufgrund von Arbeitsausfall ist ausgeschlossen.